Herren 40 werden Meister

Die Herren 40 der TG Baiertal-Schatthausen werden souverän Meister in Ihrer Bezirksklasse. Sie trafen am vergangenen Samstag, am letzten Spieltag der Saison, auf den TC Buchen. Der Showdown in Schatthausen, der Tabellenführer empfing den Tabellenzweiten.

Nach souveränen Einzelsiegen von Swen Buchholz, Sven Raab und Markus Bundschuh, musste das Einzel von Michael Stumpf nach einem 3-Stunden-Marathon im Match-Tiebreak des 3. Satzes entschieden werden. Mit einem knappen 10:7 konnte hier der vorentscheidende 4. Punkt für die Heimmannschaft erzielt werden.
Die Entscheidung fiel dann in den Doppeln. Hier siegten unsere Paarungen Schorsch Hoffmann/Frank Schmidt und Michael Maier/Markus Bundschuh und sorgten für den umjubelten 6:3 Endstand.
Im Anschluss wurde im Clubhaus zu Queen-Musik und einigen Freigetränken unseres lieben Kostas gefeiert.
Jeder Spieler sorgte im Laufe der Saison für Siege und wichtige Punkte und hat so zur Meisterschaft beigetragen. Für die Herren 40 spielten:
Swen Buchholz, Sven Raab, Michael Stumpf, Michael Maier, Markus Bundschuh, Frank Schmidt, Jens Philipp, Michael Franz und Schorsch Hoffmann.

Kommentare sind geschlossen.