Aktuelle Informationen zum Spielbetrieb

1. Patzreservierung

Um den Regelungen der Corona Verordnung nachzukommen, ist es unerlässlich, dass die Platznutzung lückenlos dokumentiert wird. Wenn das nicht funktioniert, müssen wir mit handschriftlichen Listen anfangen, und das will keiner von euch.
Daher noch einmal der Aufruf: Tragt bei der Online-Platzreservierung beide Spielpartner ein.

2. Platznutzung bei mehr als 2 Personen

Zum Thema gleichzeitige Nutzung der Plätze durch mehr als 2 Personen haben wir bereits nach einer Woche schon kreative Auslegungen der aktuellen Regeln gesehen. Einige Trainingsgruppen beriefen sich darauf, dass es sich bei einem Trainer nicht notwendigerweise um einen lizensierten oder gewerblichen Trainer handeln muss. Eine Nachfrage beim BTV hat dies bestätigt. Allerdings weist auch der BTV darauf hin, dass diese Empfehlung rechtlich unverbindlich ist.  Im Vorstand haben wir uns lange und ausführlich zu dem Thema beraten. Hier unsere Handlungsempfehlungen: 
a) Spielt nur Einzel. Dann seid ihr auf der sicheren Seite. 
b) Falls sich einige doch dazu berufen fühlen, mit mehr als 2 Personen auf dem Platz zu stehen, müsst ihr einen verantwortlichen Trainer benennen und eurer Dokumentationspflicht nachkommen. Nutzt dazu das Platzreservierungssystem und nehmt bitte folgende Eintragung im Feld Bemerkungen vor:

  • Trainer: Vor- und Nachname
  • Teilnehmer: Vor- und Nachname TN1, TN2, etc.

Beim Trainingsbetrieb gelten strenge Regeln auf dem Platz. In der Summe dürfen sich nicht mehr als 5 Personen auf dem Platz befinden. Es muss dauerhaft sichergestellt sein, dass die geforderten 1,5 m Abstand zwischen allen Teilnehmern eingehalten werden. Ein klassisches Doppel ist auch im Rahmen einer Trainingseinheit nicht zulässig. Der Trainer ist dafür verantwortlich, dass auf seinem Platz alles regelgerecht zugeht. Er und die Teilnehmer übernehmen die volle Verantwortung für ihr Handeln. Siehe dazu die Leitlinien zum Spielbetrieb des BTV. 

3. Platznutzung durch FamilienEntgegen unserer Darstellung im letzten Newsletter ist es Familien nun scheinbar doch nicht gestattet, mit mehr als 2 Personen gemeinsam auf dem Platz zu sein. Fragt nicht nach der Sinnhaftigkeit – die aktuellen Regeln sind so.Hier der Verweis auf die Informationen zur Öffnung der Tennisanlagen des BTV. Siehe Punkt #1 der FAQs

4. Darstellung der aktuellen PlatzsperrungenKlaus wird am Eingangsbereich des Hauptgeländes auf einer Tafel signalisieren, welche Plätze aktuell gesperrt sind. Ihr findet dort die Plätze mit Nummern aufgelistet. Bitte beachtet diese Information

5. Platzsperrung Platz 1Aufgrund dringender Ausbesserungsarbeiten bleibt Platz 1 bis zum Jugendtraining am Dienstag, den 26.05., gesperrt. Bitte passt eure Platzreservierungen entsprechend an

6. Gastronomie bleibt geschlossen
Wir haben nach mehrmaliger Rückfrage leider erfahren, dass Katharina und Kostas derzeit nicht befugt sind, Speisen und Getränke auszugeben. Das gilt auch für „To Go“. Wir informieren euch umgehend, wenn sich dieser Umstand wieder ändert. 

7. MedenrundeEs steht im Augenblick noch nicht fest, ob und in welcher Form die Medenrundenspiele stattfinden werden. Wir müssen uns bis zu einer Entscheidung vermutlich noch bis Juni gedulden. 

8. MitgliederversammlungEine Versammlung in geschlossenen Räumen wird es auf absehbare Zeit nicht geben. Wir diskutieren daher im Augenblick die erste Open Air Mitgliederversammlung. Den Platz dazu hätten wir. Das wär doch mal was Neues! Teilt uns gerne eure Meinung dazu mit.

Kommentare sind geschlossen.